DAS FOTO UND TEXTARCHIV FÜR REISE UND WASSERSPORT

Click for english version!

Home | Meerestiere | Reiseziele | Süßwasser | Mittelmeer | OutdoorsportMenschen | Berichte | Bildarchiv | Wir über uns | Anfrage | Links | Kontakt | AGB


   
  Artikel  
    Seite 2
Aktivprogramm Surfen kann man aber nicht nur im Café, sondern auch im türkisfarben schillernden Golf von Thailand. Und wer die Unterwasserwelt erkunden möchte, ist bestens bei der dem Koh Mak Resort angeschlossenen Tauchbasis der Lagona Divers aufgehoben. Das perfekt organisierte Dive Center unter deutscher Leitung entführt seine Gäste in die farbenprächtigen Tauchgründe rund um die Insel Koh Mak und Koh Chang, die schon in anfängerfreundlicher Tiefe mit zahllosen Gorgonien, Fächerkorallen und Anemonen aufwarten.

 

 

 

Traumstrand

Einsame Spaziergänge am Beach

Lagona Tauchbasis Sunset am Koh Mak Beach

"Abends im Thairestaurant

Fächerkoralle im Gegenlicht Aber es gibt noch weitere Aktivitätsangebote: Wer sich für Kultur interessiert, kann Ausflüge zu einem kleinen Inseltempel, einer der Kautschukplantagen oder dem kleinen Dorf unternehmen. Das Highlight des Ausflugsprogramms ist aber die Wasserfalltour. Mit dem Boot geht es zur östlich gelegenen Nachbarinsel. Dort steigt man um in ein Longtail - ein thailändisches Langboot. Dann noch ein Viertelstündchen per pedes und schon liegt einem ein Traumwasserfall mit riesigem Natur-Swimmingpool zu Füssen. Ein ausgiebiges Bad und ein Picknick danach - was erwartet man mehr vom Paradies?
Zurück zur Übersicht ARTIKEL

 

Zur nächsten Seite blättern!


Copyright 1999-2008 bei CR-PHOTO, Email: webmaster@cr-photo.de